Lied United am 26. April 2015

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag,
den 
26. April 2015 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Songwriter-Reihe Lied United lässt es krachen…
…und bietet zwei Kölner Geheimtipps im April.

Dass die vier Macher der Kölner Konzertreihe „Lied United“ im Szeneclub blue shell eine recht eigenwillige Interpretation von „Songwriter-Musik“ und „akustischem Liedgut“ pflegen, hat sich wohl inzwischen herumgesprochen; nicht zuletzt, weil die Musiker und ehrenamtlichen Veranstalter bei der Auswahl ihrer musikalischen Gäste mehr auf Qualität und Profil setzen, denn auf Genre-Schubladen. Dafür sind die Jungs dann auch schon einmal bereit, keine Sekunde zu zögern, ganz undogmatisch ihre Prinzipien über Bord zu werfen.

ahuizotl

 

So geschehen, als sich die Möglichkeit ergab, die wunderbare Kölner Indie-Rockband ahuizotl für einen Gastauftritt bei Lied United zu gewinnen. Denn erstmals werden zu diesem Anlass Schlagzeug und Verstärker aufgebaut, Lied United lässt es krachen. Wer das sympatische Quartett kennt, weiß, dass man für Live-Interpretationen ihrer Songs des im Oktober bei tumbleweed erschienenen Albums „Integrity Is Overrated“ nicht ohne Drums und E-Gitarren auskommen darf. Barry Langer, Christof Schulte, Stefan Ebbers und Felix Hedderich beziehen sich auf Ideen und Melodien, die auf angenehmste Weise weit jenseits etablierter Radio-Konventionen liegen. Dabei ist die Musik nicht nur an der Do-It-Yourself- Punkästhetik angelehnt sondern liegt in einer vertrauten Indie-Tradition. „We’re from the nineties“ bekennt die Band, deren seltsamer Name auf aztekische Mythologie zurückgeht offenherzig. Und tatsächlich erinnert ahuizotl an Sebadoh und Dinosaur Jr. in deren besten Zeiten und wurde demzufolge mit viel Lob und Anerkennung in der Presse bedacht. Man sollte also früh kommen, wenn man noch hineingelassen werden will zu diesem Geheimtipp, der vielleicht schon gar nicht mehr so geheim ist.

The Hushberrykings

 

Das gilt auch für die zweite Band des Abends, die Hushberrykings, den der Stern dieses Kölner Folk-Duos scheint rasant zu steigen. Und auch für diesen Act sprang die Lied-United-Crew über ihren Prinzipien-Schatten und engagierte Max Theile (Gesang, Gitarre) und Paul Weissert (Schlagzeug, Gitarre), obwohl sie erst im vergangenen Jahr im Rahmen von Lied United zu bestaunen waren. Nun sind sie aber kurz vor der Fertigstellung ihres schon ersehnten Debüt-Albums und wo sollte dieses zuerst der Öffentlichkeit vorgestellt werden, wo sollte die folgende Tour starten, wenn nicht bei Lied United. Sie selber sagen:
„Ein Countryboy an der Gitarre, der seine Einsamkeit und Verzweiflung über das laute Motorengeräusch seines Traktors singt und dabei neue Songperlen in die Musikwelt katapultiert, trifft den romantischen Weltschmerz-Teen, der mit Musikalität und Präzision Schlagzeug und Gitarre bearbeitet. In der freien Natur aufgewachsen, leben sie das Zeitgefühl der 70er Jahre und sind doch auch wieder ganz aktuell. Doch im Winter hat der Farmerboy nur die Kühe zu melken – genug Zeit um tagsüber im Studio zu sein und an der ersten CD zu feilen.“

Markus Apitius

 

Am wenigsten geheim ist wohl dann die musikalische Qualität des Support-Acts und festen Mitglieds von Lied United, Markus Apitius, der nicht erst seit seinem aktuellen und vielbeachteten Album mit seiner Mischung aus klassischem beatleskem Songwriting und psychedelischem Einschlag und bissig-intelligenten Texten zu überzeugen weiß.

Und dass der Moderator der Konzertreihe, die schon seit bald zehn Jahren beharrlich an jedem letzten Sonntag im Monat stattfindet, Wolfgang A. Noethen es verbal krachen lässt, steht ohnehin außer Frage.

Lied United am 29. März 2015

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
29. März 2015 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Mit Folk in den Frühling – allein, zu zweit, zu dritt

Im März läutet LIED UNITED das Singer/Songwriter-Frühjahr ein.

Wenn sich so langsam die Knospen aus der Erde schälen und das Grün sich die Mehrheit der Naturfarbe zurückerobert, dann nennt man es Frühling, und da darf die Kölner Konzertreihe für akustisches Liedgut im Szeneclub blue shell natürlich nicht nachstehen und muss auch den musikalischen Frühling einläuten. Und die Zeichen des Frühlings stehen in der Märzausgabe der Konzertreihe für Songwriter-Kunst auf „Folk“. Und der kann nicht nur mit unterschiedlichen Facetten dargeboten werden, sondern – wie die Macher von Lied United beweisen – auch in unterschiedlicher Besetzung. Lied United am 29. März 2015 weiterlesen

Lied United am 22. Februar 2015

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
22. Februar 2015 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Wenn die Macher der Kölner Konzertreihe für akustisches Liedgut die Tore des legendären Szeneclubs blue shell im Februar zur „Aschersonntags-Show“ öffnen, bieten sie nicht nur drei unterschiedliche musikalische Typen auf, sondern verbreiten eine ganz zur Jahres- und Fastenzeit passendes musikalisches Programm. Lied United am 22. Februar 2015 weiterlesen

Lied United am 25. Januar 2015

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
25. Januar 2015 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Lied United lässt es auch vier Wochen nach den Silvesterböllern noch einmal musikalisch richtig knallen.

Markus Apitius

Zum Beispiel wenn Markus Apitius auf der Bühne steht bzw. sitzt und mit seinen Songs am Klavier, begleitet von Christian Schaal am Bass und Matthias Ebbinghaus am Cajon, für ein echtes Highlight sorgen wird. Apitius durfte gerade erst Lobeshymnen der Presse für sein jüngst erschienenes aktuelles Album ‘Sinking Fishing Trawlers off the Coast of Senegal‘ entgegennehmen. “MARKUS APITIUS reicht mit diesem Werk ein hörbar in sich gereiftes Album moderner wie zeitloser Songwriting-Kunst ein, das von 1967 (ungefähr) bis zur neueren Artpop-Phase vielerlei Stile umfasst und sich nach kurzem Einhören sofort auf nur diesen Künstler münzen lässt – ein Ritterschlag an Originalität.” heißt es da etwa. Lied United am 25. Januar 2015 weiterlesen

Lied United am 28. Dezember 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
28. Dezember 2014 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Koffer, Kostüme und Märchenwald

Bevor am Jahresende zu Silvester wieder überall in Köln das Feuerwerk losbricht, fackelt die sympathische Kölner Konzertreihe Lied United am letzten Sonntag des Jahres im ach so blauen Szeneclub blue shell ein musikalisches Feuerwerk ab und lädt ein zum finalen Spektakel. Da werden Gitarren, Klaviere, Ukulelen, Glockenspiele, Streichinstrumente, Banjos, Koffer, Kostüme und ein ganzer Märchenwald auf der Bühne sein. Lied United am 28. Dezember 2014 weiterlesen

Lied United am 30. November 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
30. November 2014 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Leidenschaft, Staub der Straße und schöne Lyrik

Der November ist ein Monat, in dem man am liebsten gar nicht vor die Tür geht; die Blätter sind gefallen, es ist nebelig, trist und grau, vielleicht regnet es gar. Alle Kölnerinnen und Kölner scheinen sich dieser Lethargie ergeben zu haben. Lied United am 30. November 2014 weiterlesen

Lied United am 26. Oktober 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
26. Oktober 2014 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Das Kölner Trio Peak and Valley spielt akustische Musik mit Herzschlag und Seele. Weil Peak and Valley sich nach eigener Aussage nicht in die Fesseln eines Genres legen will, sondern grenzenlos denkt und spielt, ist der Klang der Band so vielschichtig. Lied United am 26. Oktober 2014 weiterlesen

Lied United am 29. Juni 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den 29. Juni 2014 im Blue Shell (Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Selbst „Die Zeit“ ist inzwischen hellhörig auf den Meister aller Klassen geworden: „…Als Komponist, Musiker und Performance-Künstler wurde er bekannt, mittlerweile ist er auch als Comiczeichner und Autor unterwegs. Sein Name steht für so Unterschiedliches wie Rock, Jazz und Experimental-Musik, er blitzt auf bei Modenschauen, Lesungen oder Punk-Festivals. …“ Überall treibt Harald ‘Sack’ Ziegler sein amüsantes Unwesen, schießt er eine musikalische One-Man-Unterhaltungsrakete nach der anderen ab. Den kunterbunten Kessel von Pop über Trash, Lo-Fi und Rock bis hin zu Country bringt er dabei gerne mit Kinderspielzeugen oder einem wasserspuckenden Badezimmerwal in Wallung. Oder er greift wie jetzt zum Waldhorn – das er dem geneigten Publikum solistisch um die Ohren loopen und dazu sanft bis satt Sachen singen und sagen wird, wie er es zuletzt beim Rockpalast mit Angelika Express unter Beweis stellte. Lied United am 29. Juni 2014 weiterlesen