Lied United am 28. Dezember 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
28. Dezember 2014 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Koffer, Kostüme und Märchenwald

Bevor am Jahresende zu Silvester wieder überall in Köln das Feuerwerk losbricht, fackelt die sympathische Kölner Konzertreihe Lied United am letzten Sonntag des Jahres im ach so blauen Szeneclub blue shell ein musikalisches Feuerwerk ab und lädt ein zum finalen Spektakel. Da werden Gitarren, Klaviere, Ukulelen, Glockenspiele, Streichinstrumente, Banjos, Koffer, Kostüme und ein ganzer Märchenwald auf der Bühne sein.

Freschard

PM Lied United Dezember 2014 Freschard

So wird die im französischen Burgund geborene Clemence Freschard Station auf der Bühne des blue shell machen. Diese bezaubernde Anti-Folk- Sängerin scheint aus dem Koffer zu leben, denn sie ist schon ganz schön herumgekommen in ihrem Leben: Schon im zarten Alter von zwölf Jahren zog es sie nach paris, wo sie für ein kaffe Kuchen backte, bevor der Musiker Andre Herman Dune sie dort entdeckte und einige Songs für sie schrieb. Der musikalische schub zog sie nach New York und von dort nach Berlin, wo sie nicht nur eigene Albem aufnahm sondern auch für die befreundeten Wave Pictures und Stanley Brinks produzierte. Häufig ist sie mit diesen Freunden auch auf der Bühne zu bestaunen, bei Lied United stellt sie ihre Koffer aber wohl solo auf die Bühne.

Susie Asado

Susie Asado

Da wird Susie Asado auf der Bühne sein. Susie Asado ist ein Zwischenwesen. Ein Fleisch gewordenes Gedicht, ein Musik gewordener Name. Eine Band und eine Vorstellung, ein Kostüm und eine Erzählung. Susie Asado ist eine Figur des Fin de Siécle, eine exotische Señora, eine moderne Undine — Seestern im Haar, Ukulele in der linken, Koffer in der rechten Hand. Sie lebt überall und nirgends, gestrandet im Transit. Sie trägt den Kopf in den Wolken, stolz, ein Lächeln auf den roten Lippen und geht weiter, weiter, weiter, festen Schritts, zur nächsten Station, dem nächsten Konzert, dem nächsten Album. Susie Asado ist eine Kunstfigur und ein Vexierbild. Im Zentrum des Projekts, das es seit 2007 gibt, steht die Singer/-Songwriterin Josepha Conrad, die in Chicago und Frankfurt am Main aufwuchs und seit längerer Zeit in Berlin lebt und diesmal solo anreist. Zwischen Brecht-Balladen und Klang der Halbwelt, des Noir und des Varietés steht Susie Asado auf der Bühne, unterm Glühlampenkranz — und singt ihre Lieder.

Who Is Afraid Of The Big Bad Wolf?

Vielleicht singt sie ja auch ein Lied mit dem bösen Wolf, der mit seiner Gitarre und melancholischem Blick zwischen leuchtenden Pilzen und Sträuchern im Wald steht und sich von Cello, Geige und Klavier trösten lässt. Zum Jahresausklang präsentiert die Band um Sänger und Songwriter Wolfgang A. Noethen ihr neustes Album, das gemeinsam mit Gitarrist und Pianist Frank Zabel, Cellistin Hanna Roth und Geigerin Sarah Zabel aufgenommen wurde. Zabel und Roth sind garantiert an Bord, wenn der Wolf von sinkenden Schiffen, leidenden Künstlern oder der Verbindung aus Liebe und Alkohol singt. Hinzu werden vielleicht noch diverse Überraschungs-Gastauftritte aus dem Märchenwald gezaubert.

Und selbst wenn Noethen diesmal auch als Musiker auf der Bühne steht, lässt er es sich garantiert nicht nehmen, das Spektakel wie immer mit seinen komödiantischen Anmoderationen abzurunden.

Lied United am 30. November 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
30. November 2014 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Leidenschaft, Staub der Straße und schöne Lyrik

Der November ist ein Monat, in dem man am liebsten gar nicht vor die Tür geht; die Blätter sind gefallen, es ist nebelig, trist und grau, vielleicht regnet es gar. Alle Kölnerinnen und Kölner scheinen sich dieser Lethargie ergeben zu haben. Weiterlesen

Lied United am 26. Oktober 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den
26. Oktober 2014 im Blue Shell
(Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Das Kölner Trio Peak and Valley spielt akustische Musik mit Herzschlag und Seele. Weil Peak and Valley sich nach eigener Aussage nicht in die Fesseln eines Genres legen will, sondern grenzenlos denkt und spielt, ist der Klang der Band so vielschichtig. Weiterlesen

Lied United am 29. Juni 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den 29. Juni 2014 im Blue Shell (Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Selbst „Die Zeit“ ist inzwischen hellhörig auf den Meister aller Klassen geworden: „…Als Komponist, Musiker und Performance-Künstler wurde er bekannt, mittlerweile ist er auch als Comiczeichner und Autor unterwegs. Sein Name steht für so Unterschiedliches wie Rock, Jazz und Experimental-Musik, er blitzt auf bei Modenschauen, Lesungen oder Punk-Festivals. …“ Überall treibt Harald ‘Sack’ Ziegler sein amüsantes Unwesen, schießt er eine musikalische One-Man-Unterhaltungsrakete nach der anderen ab. Den kunterbunten Kessel von Pop über Trash, Lo-Fi und Rock bis hin zu Country bringt er dabei gerne mit Kinderspielzeugen oder einem wasserspuckenden Badezimmerwal in Wallung. Oder er greift wie jetzt zum Waldhorn – das er dem geneigten Publikum solistisch um die Ohren loopen und dazu sanft bis satt Sachen singen und sagen wird, wie er es zuletzt beim Rockpalast mit Angelika Express unter Beweis stellte. Weiterlesen

Lied United am 25. Mai 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den 25. Mai 2014 im Blue Shell (Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Reisen in die äußere und innere Welt
Vorgeschmack auf den Sommer bei Lied United im Mai

Wenn das nicht der ideale Vorgeschmack auf den bevorstehenden Sommer ist! Lied United hat für den Konzertabend am 25. Mai ein ganz besonderes Programm zusammengestellt, in dem es irgendwie immer ums Reisen geht. Weiterlesen

Lied United am 27. April 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den 27. April 2014 im Blue Shell (Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

An einem Sonntag im April

Abwechslung bei Lied United im April

Der April macht bekanntlich, was er will. Und diese Redensart könnte auch gut vom wechselhaften Frühlingswetter auf die Eigenwilligkeit des Kölner Musikernetzwerks Lied United mit seiner monatlichen und moderierten Akustikkonzertreihe zutreffen. Denn die vier Jungs von Lied United machen auch was sie wollen, insbesondere, wenn sie keine Mühen scheuen, die Gäste einzuladen, die sie unbedingt haben wollen, um Profil und Qualität der gleichnamigen Kölner Konzertreihe für akustische Musik hochzuhalten. Weiterlesen

Lied United am 30. März 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den 30. März 2014 im Blue Shell (Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

Die können auch alleine
Drei Songwriter, die auch mit Band Erfolg haben, bei Lied United im März

Das Kölner Musikernetzwerk Lied United mit seiner monatlichen und moderierten Akustikkonzertreihe hat sich für die Märzausgabe am 30.03. ein besonderes Konzept einfallen lassen. Diesmal werden statt der zwei gleich drei Gäste auf der Bühne zu bestaunen sein. Und alle drei Musiker haben etwas gemeinsam. Sie kommen zwar solo mit Akustikgitarre zu Lied United, sind aber auch mit band unterwegs – und das zum Teil äußerst erfolgreich. Weiterlesen

Lied United am 23. Februar 2014

Unser nächstes Konzert findet am Sonntag, den 23. Februar 2014 im Blue Shell (Luxemburger Str. 32, 50674 Köln) statt.

Beginn ist um 20.30 Uhr (Einlass: 20.00 Uhr)

„Nicht von schlechten Eltern“
Lied United bringt im Februar Ben Taylor auf die Bühne

Das sympathische Kölner Musikernetzwerk Lied United mit seinem Konzert- Konzept, Songwriter aus aller Welt an jedem letzten Sonntag im Monat im Kölner Kult-Club blue shell mit akustischer Musik auf die Bühne zu bringen und dies mit unterhaltsamen Anmoderationen zu würzen, hat sich für das Jahr 2014 viel vorgenommen. So soll die hohe Qualität der Gäste beibehalten werden und der Austausch zwischen international angesagten Musikerinnen und Musikern und hiesigen (Nachwuchs-)Künstlern weiter verstärkt werden. Weiterlesen